Herzlich willkommen

auf der Internetseite des NWV Würzburg e.V.!

Der Naturwissenschaftliche Verein Würzburg ist eine naturwissenschaftliche und naturschützende Traditionsvereinigung in Unterfranken, gegründet wurde sie am 22. August 1919.

Sie können hier Wichtiges und Wissenswertes über uns erfahren und natürlich freuen wir uns auch über neue Mitglieder.


Aktuell:


Nächste NWV-Veranstaltung:

Freitag, 19. Oktober 2018: Was flog denn da?: Insektenvielfalt als Herausforderung Weiter...
Im Anschluss findet unsere jährliche Mitgliederversammlung statt.


Trauer um den Ehrenvorsitzenden

Der NWV Würzburg e.V. trauert um den Ehrenvorsitzenden Prof. Dr. Werner Kloft, weiter...


verkleinerter Flyer
Vorlesungsreihe "Angewander Naturschutz"

Die öffentliche Vorlesungsreihe findet auch im kommenden Wintersemester statt: Weiter...


Verkleinertes Plakat der Ringvorlesung
Ringvorlesung Nachhaltigkeit

Seit 2015 organisiert die Studierendenvertretung der Uni Würzburg eine Vorlesungsreihe Nachhaltigkeit. Der NWV Würzburg e.V. unterstützt die Veranstaltung als Mitveranstalter. Im Winterhalbjahr gibt es wieder fünf Termine mit interessanten Themen, die Sie auf unserer Veranstaltungsseite einsehen können: Weiter...


Vortrag: Verwandlung als Chance

Der Gestaltwandel als Reaktion auf Umweltbedingungen Weiter...


Veranstaltungsprogramm Winter 2018/19:

Unser Winterprogramm steht fest! Weiter...


Der neue Abhandlungsband ging am 22.8. in Druck

Wir werden das Jahrbuch 2017 der Arbeitsgruppe Ornithologie gedruckt herausbringen. Weiter...


"Naturfotografie - Einblicke in die Ökologie hinter dem Motiv"

Fotoausstellung (5.10. bis 7.10.) und Einführungsvortrag (am 6.10., Dr. Dieter Mahsberg).

Im Rahmen des 29. Kulturherbst des Landkreises Würzburg 2018 zeigen Mitglieder der Gesellschaft Deutscher Tierfotografen e.V. (GDT) in Kürnach ausgewählten Fotografien unsere Heimat, wie Sie sie möglicherweise noch gar nicht gesehen haben: Weiter...


Kooperationsprojekt Stadt Würzburg - NWV

"Bioakustische Stadtbiotopkartierung für Fledermäuse in Würzburg" Auftaktveranstaltung für ein Citizen-Scientists-Projekt: Weiter...